Jugendzentrum MörlenbachJugendzentrum Mörlenbach

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinder, Jugend und Familie
  3. Jugendzentrum Mörlenbach

DRK Kinder- und Jugendzentrum Mörlenbach

Ansprechpartner

Herr
Stefan Wennmacher

Leiter DRK KiJuZ Mörlenbach

Tel: 06209 794051
Stefan.Wennmacher(at)DRK-HP.de

DRK Kreisverband Bergstraße e.V.
DRK Kinder- und Jugendzentrum Mörlenbach
Schmittgasse 9
69509 Mörlenbach

Aktuelles

Das JuZ "Reläxx"

Das DRK Kinder- und Jugendzentrum Mörlenbach, auch „Reläxx“ genannt, ist ein Rückzugsort für Kinder und Jugendliche der Gemeinde Mörlenbach, deren Ortsteile und der Umgebung im Weschnitztal. Es ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem DRK Kreisverband Bergstraße e.V. und der Gemeinde Mörlenbach. Das JuZ bietet den jungen Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit, sich mit Freunden zu treffen. Die Öffnungszeiten richten sich nach dem Alter der Besucher und sind in die Kinderzeit sowie die Jugendzeit aufgeteilt.

Offenes Freizeitangebot

Das JuZ ist ein offenes Freizeitangebot. Die Kinder müssen für den täglichen Betrieb nicht angemeldet werden. Jeder kann, im Rahmen der Öffnungszeiten, kommen und gehen, wann er will. Bei Ausflügen, Kursen oder Projekten müssen sich die Kinder anmelden.

Öffnungszeiten

Kinderzeit | für Kinder von 6 bis 12 Jahren

(Kleinkinder nur in Begleitung älterer Geschwister)
Montag 14:30 - 18:00 Uhr | Offener Treff
Dienstag 14:30 - 16:15 Uhr | Spiel und Sport auf der „alla hopp!-Anlage“
Dienstag 16:15 - 18:00 Uhr | Offener Treff
Mittwoch 14:30 - 18:00 Uhr | Offener Treff
Donnerstag 14:30 - 18:00 Uhr | Offener Treff und Bastelprojekte
Freitag 14:30 - 18:00 | Backen und Kochen

Jugendzeit | Für Jugendliche ab 13 Jahren

Montag 18:00 - 21:00 Uhr | Offener Treff
Dienstag 18:00 - 21:00 Uhr | Koch- und Backabend
Mittwoch 18:00 - 21:00 Uhr | Offener Treff
Donnerstag 18:00 - 21:00 Uhr | Offener Treff

Das KiJuZ schließt bereits um 20:00 Uhr, wenn keine Besucher da sind.

Kinderzeit im Jugendzentrum

In der täglichen Kinderzeit treffen sich Mädchen und Jungen zwischen 6 und 12 Jahren im Jugendzentrum, um gemeinsam ihre Freizeit zu verbringen. Hierfür stehen ihnen zahllose Angebote zur Verfügung. Es gibt im Jugendzentrum einen Billardtisch, einen Tischkicker sowie viele Gesellschaftsspiele. Das Jugendzentrum verfügt weiter über einen gut sortierten Bastelraum der viel Platz bietet, um sich kreativ auszutoben. Auch digital ist das Jugendzentrum gut ausgestattet. Zum Erstellen von Referaten oder für die Recherche im Rahmen von Schularbeiten steht ein neuer PC mit Internetzugang zur Verfügung. Spielekonsolen laden zum gemeinsamen Zocken ein. Immer wieder stattfindende Projekte orientieren sich an der Entwicklung und der Lebenswelt der Kinder und werden pädagogisch begleitet. Im Rahmen des wöchentlich stattfindenden Kochangebotes lernen die Kinder etwas über gesunde Lebensmittel und deren Zubereitung.
Ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit besteht darin, die Kinder bei Problemen in der Schule, in der Familie oder mit Freunden zu beraten. Auch bei Schularbeiten, Plakaten und Präsentationen stehen wir gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Jugendzeit im Jugendzentrum

Für die jugendlichen Besucher ist die Zeit am Abend im Jugendzentrum reserviert. Hier stehen ihnen alle Angebote des Jugendzentrums zur Verfügung. So kann gemeinsam „reläxxt“ oder gespielt werden. Ein gemeinsames Kochen oder Backen ist in der gut ausgestatteten Küche möglich. Im Bedarfsfall stehen die Betreuer den Jugendlichen bei z.B. dem Erstellen von Bewerbungen sowie bei schul- oder ausbildungsbezogenen Problemen zur Seite. Hier finden die Besucher immer ein offenes Ohr.

Jugend-PC

Mit dem im Jugendzentrum entwickelten Computer-Pass erhalten die jungen Besucher Einblicke in die Technik und Funktionsweise des Computers sowie des Internets. So bekommen sie Basiswissen vermittelt, das Voraussetzung ist für den richtigen und sicheren Umgang mit digitalen Medien.