KleidersammlungKleidersammlung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kleiderspende
  3. Kleidersammlung

DRK-Kleidersammlung

Ansprechpartner

Frau
Britta Baumann

Tel: 06252 7004 24
Britta.Baumann@DRK-HP.de

DRK Kreisverband Bergstraße e.V.
Boschstraße 1
64646 Heppenheim

Altkleider gehören nicht in den Müll – denn Altkleider helfen zu helfen. Jeder Deutsche kauft pro Jahr rund 12 kg neue, modische Kleidung. Doch wohin mit der alten Kleidung? Das DRK KV Bergstraße e.V. und seine Ortsvereine führen zweimal im Jahr Kleidersammlungen durch.

Was geschieht mit der gespendeten Kleidung?

Zweimal im Jahr (Frühling und Herbst) wird durch diese Aktionen der Bevölkerung einerseits die Möglichkeit eröffnet, gebrauchte Kleidungsstücke, aber auch Handtücher, Bettwäsche, Schuhe und weitere Utensilien abzugeben. Andererseits erhält das DRK dadurch genug gut erhaltene Kleidung, um damit in den Kleiderkammern benachteiligte Menschen versorgen zu können. Außerdem werden durch den Verkauf der überschüssigen Kleidung freie Mittel generiert. Die Erlöse werden für soziale Zwecke und ehrenamtliche Projekte verwendet. Sie kommen beispielsweise dem Jugendrotkreuz oder der Seniorenarbeit zugute. Die Helferinnen und Helfer des Roten Kreuzes lassen im Vorfeld den Haushalten informierende Handzettel und entsprechende Packsäcke zukommen. Die Anwohner werden gebeten, die gefüllten Kleidersäcke am genannten Datum bis 8:30 Uhr am Straßenrand abzustellen.

Wo wird gesammelt?

Die genauen Termine können Sie der aktuellen Tagespresse entnehmen oder bei unserem Ansprechpartner erfragen.