Schnelleinsatzgruppe OdenwaldSchnelleinsatzgruppe Odenwald

Sie befinden sich hier:

  1. Ehrenamt
  2. Katastrophenschutz
  3. Schnelleinsatzgruppe Odenwald

Schnelleinsatzgruppe (SEG) Odenwald

Ansprechpartner

Frau
Britta Baumann

Tel: 06252 7004 24
Britta.Baumann@DRK-HP.de

DRK Kreisverband Bergstraße e.V.
Boschstraße 1
64646 Heppenheim

Lückenschließer zwischen Individualnotfall und Katastrophenschutz

Eine Schnelleinsatzgruppe (SEG) ist eine Gruppe aus medizinisch und/oder technisch ausgebildeten Einsatzkräften. Diese Gruppen unterstützen den hauptamtlichen Rettungsdienst bei größeren Schadensfällen oder bei einem Massenanfall von Verletzten (MANV), denn der Rettungsdienst ist primär auf Individualnotfälle ausgerichtet. So wird die Lücke zwischen Rettungsdienst und Katastrophenschutz geschlossen.

Einsatzgebiet | Odenwald, Weschnitztal und Überwald

Die SEG Odenwald besteht aus insgesamt neun Ortsvereinen des DRK Kreisverband Bergstraße e.V. aus dem Bereich Odenwald, Weschnitztal und Überwald. Im Falle einer Großschadenslage im Einsatzgebiet der SEG formieren sich die Ortsvereine Birkenau, Fürth, Gorxheimertal, Hammelbach, Lautertal, Mörlenbach, Rimbach, Neckarsteinach, Wald-Michelbach, ergänzt durch die Ortsgruppe des Malteser Hilfsdienstes aus Abtsteinach, zu einer schlagkräftigen Einheit.