Technik und Sicherheit - BasisausbildungTechnik und Sicherheit - Basisausbildung

Technik und Sicherheit - Basisausbildung

Die Basisausbildung Technik und Sicherheit dient der weiteren Qualifizierung der Bereitschaften des DRK. Diese Ausbildung vermittelt Fachwissen für den Einsatz im Rahmen der Katastrophenschutzeinheiten des DRK.

Lehrgangsinhalte:
  • Sicherheit im Einsatz
  • Aufstellen von Aufblasbaren Zelten
  • Errichten und Betreiben technischer Geräte und Anlagen (z.B. Notstromversorgung, Beleuchtung)
  • Zeltheizgeräte
  • Überwachung technischer Geräte während des laufenden Betriebes
  • Umgang mit Flüssiggas
  • Umgang mit Hubladebühnen (Ladebordwand) GW-SAN / GW-BT
  • Technische Maßnahmen zum Schutz der Einheit bei Unfällen mit Gefahrstoffen
Zugangsvoraussetzungen:
  • Mindestalter 16 Jahre
  • Zugehörigkeit zu einer Rotkreuz-Gemeinschaft
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Rotkreuz-Einführungsseminar
  • Erfolgreiche Teilnahme an der HGA Technik und Sicherheit

    Termine und Anmeldung Technik und Sicherheit - Basisausbildung